Lic. Nele Rampart

Lektorin         

 

So können Sie mich erreichen:

Tel:  (00-43-1) 4277 430 37

Fax: (00-43-1) 4277 430 49

E-Mail: nele.rampart@univie.ac.at

Sprechstunde: nach Vereinbarung

 

 Arbeitsbereiche an der Nederlandistik

Sprachunterricht (Lehrauftrag: Spracherwerb I)

 

 Laufbahn

  • seit 2007: Lektorin an der Nederlandistik Universität Wien. Lehraufträge zur niederländischen Sprache, älteren niederländischen Literatur, Landeskunde Belgiens/Flanderns
  • 1999-2006: Leiterin der Abteilung für niederländische Sprache und Literatur am Institut für Germanistik, Nordistik und Nederlandistik der Masarykova Univerzita, Brno (Tschechien) Aufgabenbereich: Lehre; Koordination und Organsiation des BA- und MA-Studiums; Ausarbeitung von Studiencurricula; Entwicklung von Unterrichtsmaterialien
  • 1996-2002: Lektorin für niederländische Sprache an der Karl-Franzens-Universität, Graz.

 

Aus- und Weiterbildung

  • 2006-2012: Masterlehrgang Supervision, Coaching & Organsiationsentwicklung, ARGE Bildungsmanagement, Wien
  • 2006-2009: Lehrgang Deutsch als Fremdsprache, Level 2, VHS, Wien
  • 1992-1994: Studienbegleitende Lehramtsausbildung an der Universiteit Antwerpen (Belgien)
  • 1990-1994: Studium der niederländischen und deutschen Philologie an der Universiteit Antwerpen (Belgien)

 

Neuere Publikationen

  • 'De lesgever als leerder. Kroniek van het Nederlands als vreemde taal'. Internationale Neerlandistiek 55, (1), 2017, 47-58.
  • 'Schipperen tussen NT2, NVT en NT1. Kroniek van het Nederlands als vreemde taal'. Internationale Neerlandistiek 53, (2), 2015, 159-168.
  • 'Materiaal op maat. Kroniek van het Nederlands als vreemde taal'. Internationale Neerlandistiek 52, (2), 2014, 155-165.
  • 'Ich bin all diese Dinge. Eine empirische Erhebung zum Rollenverständnis von DaF/DaZ-Trainern im arbeitsmarktpolitischen Bereich, am Beispiel einer Maßnahme.' (Masterarbeit ARGE Bildungsmanagement, Wien, 2012)

 

Vorträge

  • 'België- en Vlaanderenkunde': vier Gastvorträge zur Landeskunde Belgiens/Flanderns, Univerzita Komenskeho, Bratislava, 2002-2003/ Univerza i Ljubljani, 2004-2005
  • 'De ontwikkeling van de neerlandistiek in Brno': Vortrag zur feierlichen Eröffnung des Erasmianums der Univerzita Palackeho (Olomouc), 2003
  • 'Kijk, er staat niet wat er staat. De schilderijen van Pieter Brueghel in de Nederlandse literatuur': Gastvortrag an der Uniwesytet Jagiellonski (Krakau) im Rahmen des Comenius-Sommerkurses, 2000

 

Zusätzliche Tätigkeiten

  • seit 2014: Autorin des 'Kroniek van het Nederlands als vreemde taal' (Zeitschrift Internationale Neerlandistiek )
  • 2006-2010: Trainerin für DaF/DaZ (bfi Wien)
  • 2005-2006: Mitarbeit Sokrates-Projekt Dutch Language and Literature in a Central European Context (Universitäten Bratislava, Brno, Budapest, Debrecen, Olomouc, Wroclaw, Wien)
  • 2001-2003: Vorstandsmitglied Comenius, Vereniging voor neerlandici in Midden- en Oost-Europa, Redaktion Nieuwsbrief
  • 1999-2006: Mitarbeit ONETS (Overleg Nederlands Tsjechië) (Universitäten Brno, Olomouc, Prag)