univie: summer school "Dutch in a Central European context"

Literatur und Identität

Vom 6. bis zum 13. Juli findet zum dritten Mal eine univie:summer school der Abteilung Nederlandistik statt.

Dieses Jahr begrüßen wir mehr als 40 Studenten von acht verschiedenen Universitäten, die eine Woche lang an Übersetzungsworkshops teilnehmen und Vorlesungen beiwohnen.

Das Thema der diesjährigen univie: summer school lautet Literatur und Identität. Anhand dieser Begriffe beschäftigen sich die Studenten unter Leitung von sechs Dozenten intensiv mit Fragen, die während des Übersetzungsprozesses auftauchen. Auch die verschiedenen kulturellen Kontexte, die eine Rolle spielen können bei der Übertragung von Literatur aus dem Niederländischen ins Polnische, Serbische, Deutsche, Ungarische oder Tschechische sowie die institutionellen Gegebenheiten der jeweiligen Zielsprache werden während der Workshops zur Sprache kommen.

Die Kombination von theoretischer Reflektion anhand der Kernbegriffe Selektion, Produktion, Konsum, Wechselwirkung und Globalisierung und praktischer Übersetzungsarbeit bietet den Studierenden die Möglichkeit, ihre Kenntnisse und Fähigkeiten zu vertiefen und anzuwenden, wobei der kulturelle Austausch stets zentral steht.